Das Singletasking-Prinzip

Stressfreie Produktivität im digitalen Zeitalter

Logo das Singletasking Prinzip Marius Jost

Konsequent auf das Wesentliche konzentrieren

Wie können wir selbstbestimmt, souverän und gelassen arbeiten, während die Anforderungen des digitalen Alltags täglich steigen? Welche Wege gibt es, die eigene Linie zu finden und trotz Datenflut und Leistungsdruck einen klaren Kopf zu bewahren?


Das Singletasking-Prinzip hilft Ihnen, die Realitäten des zunehmend digitalisierten Arbeitsalltags nicht nur klar zu erkennen, sondern immer besser zu meistern. Es dient dazu, in eine stressfreie Produktivität zurückzufinden und in einem schnelllebigen Umfeld eigene Ziele souverän zu erreichen. Alle Inhalte des Singletasking-Prinzip führen auf Dauer zu mehr Widerstandskraft und einer gesunden Gelassenheit im beruflichen Alltag.



Mehr erfahren:
Stressfreie Produktivität und achtsame Fokussierung
Souveränes Ziele-und Selbstmanagement
Gesunde Gelassenheit und Widerstandskraft


Alle Seminare und Coachingprofil unseres Instituts

Über den Trainer

M.Sc. Marius Jost – Ex PR- und Lobbying-Profi

Ich bin Trainer und Coach für stressfreie Produktivität. Ich unterstütze Fach- und Führungskräfte in den Bereichen Reflektion, Fokussierung und Kommunikation.

Als PR-Profi habe ich den hektischen, digitalisierten Agenturalltag in der Unternehmenskommunikation kennen gelernt. Im meinen unterschiedlichen Positionen konnte ich bereits vieles über gesundes Arbeiten, stressfreie Produktivität in digitalisierten Umgebungen sowie nachhaltige Resilienz erfahren und umsetzen. Zuletzt arbeitete ich als Senior Associate Corporate Communications bei der globalen PR-Agentur Burson-Marsteller und als Kommunikationsmanager bei STADA AG. Ich gebe deshalb meine Erfahrungen hauptsächlich in der Technologie- und Gesundheitsbranche sowie bei Agenturen weiter. Download Coaching-Profil und Seminarangebot

M.Sc. Marius Jost

Berufliche Erfahrung

Über zehn Jahre arbeitete ich unter anderem als Senior Associate bei der global tätigen Public-Relations-Agentur Burson-Marsteller, in der Geschäftsleitung der PR-Agentur HFN Kommunikation und als Manager Neue Medien des Pharma- und Gesundheitskonzerns STADA AG.

Ich nutze die TZI, systemische und existenz-analytische Ansätze. Download Coaching-Profil und Seminarangebot

Seit 2013 • Coach für Stressfreie Produktivität
2013 • STADA AG, Bad Vilbel, Manager Neue Medien
2009 • Burson-Marsteller, Senior Associate Corporate Communications
ab 2005 • HFN Kommunikation, Mitglied der Geschäftsleitung
ab 2003 • International Data Corporation, IT Services Analyst

Kommunikations-Projekte als Berater (Auswahl):
• Microsoft
• SAP
• T-Systems
• Huawei
• Fujitsu Siemens Computers
• Claranet
• European Energy Exchange
• EMPEA

Studium

M.Sc., Finance & Information Management, Goethe Universität Frankfurt a. M.
Link: www.wiwi.uni-frankfurt.de
Int. Betriebswirt & BBA (Dual Degree), American Business School, Paris und accadis, Bad Homburg
Link: www.absparis.org


In Ihrer Nähe – Seminare für stressfreie Produktivität

Kurz-Videos zum Singletasking-Prinzip

Marius Jost im Interview mit Mikel Marz

Teil 1 – Was ist das Singletasking-Prinzip?

Kanal abonnieren
Teil 2 – Wie funktioniert das Singletasking-Prinzip?

Kanal abonnieren

Teil 3 – Methodische Fundierung des Singletasking-Prinzip

Kanal abonnieren
Teil 4 – Was ist stressfreie Produktivität?

Kanal abonnieren

Teil 5 – Singletasking-Prinzip und Sicherheitsdenken

Kanal abonnieren
Teil 6 – Singletasking-Prinzip und das Versagen

Kanal abonnieren

Teil 7 – Das Singletasking-Prinzip „auf gut Deutsch“

Kanal abonnieren
Teil 8 – Singletasking-Prinzip & Zeitmanagement; Zielgruppe

Kanal abonnieren


[Mini Erhebung: „Stressfreie Produktivität“ – Lassen Sie mich etwas über Ihre Situation wissen]